Jetzt informieren:

Garantiert trockene Wände

Siegel für 25 Jahre garantierte Wirkung von BKM Abdichtungssysteme Produkte

Die richtige Flächeninjektionsabdichtung für feuchte Wände

Sollten die Kellerwände des Eigenheims schon durch Feuchtigkeit geschädigt sein, muss mit einer geeigneten Maßnahme Abhilfe geschafft werden. Wir von der BKM Abdichtungssysteme GmbH sind Ihre professionellen Experten in puncto Bauwerksabdichtungen und helfen Ihnen mit den verschiedensten Methoden im Raum Duisburg, Krefeld und Mönchengladbach. Ein sehr effizientes Mittel, das wir anbieten, ist die sogenannte Flächeninjektionsabdichtung. Hier bei uns finden Sie alle Tipps und Tricks zur Bekämpfung von Bauschäden.

Funktionsweise der Flächeninjektionsabdichtung

Sichtbar werden die Feuchtigkeitsschäden im Keller vor allem durch gesundheitsschädliche Schimmelflecken. Auch der Putz und die Farbe können sich langsam abblättern, sodass eine unschöne Wand übrigbleibt. Da heutzutage viele Kellerräume unter anderem als Wohnraum oder Hobbyraum genutzt werden, sollte der Raum nicht von solchen Schäden befallen sein. Eine Flächeninjektionsabdichtung durch unser kompetentes Team kann das Mauerwerk von innen trockenlegen und damit durch eine Horizontalsperre eindringender Feuchtigkeit entgegenwirken.

Damit die Innenabdichtung am Gebäude korrekt abläuft, werden geeignete Plätze für Kanäle gesucht und anschließend gebohrt. Ein spezielles Injektionsgerät füllt danach das Abdichtungsmaterial in die Risse und Poren der Wand, sodass alle Hohlräume ausgefüllt sind. Das Material festigt sich nach kurzer Zeit in den Zwischenräumen, wodurch eine Rissverpressung entsteht und die Durchlässigkeit von Wasser aus der Erdoberfläche eingeschränkt wird. Alle weiteren Informationen zur Vorgehensweise der Flächeninjektionsabdichtung können Sie bei uns in einer persönlichen Beratung erhalten – schauen Sie gerne bei uns vorbei!

Die Vorteile der Abdichtungsmethode

Mithilfe unserer praktischen Flächeninjektionsabdichtung ergeben sich viele Vorteile für Sie, die für die Nutzung dieser Methodik sprechen:

  • Durch die Abdichtung können Sie Heizkosten sparen
  • Mauerwerk wird beim Verfahren nicht freigelegt
  • Kellerräume können als Wohn-, Fitness- oder Hobbyraum genutzt werden
  • Der Wert Ihrer Immobilie kann durch die Aufwertung gesteigert werden
  • Niedrige Kosten und nicht aufwendiges Verfahren

Keller vor Sanierung

Für unsere Kunden bieten wir selbstverständlich im Voraus eine kostenlose Schadensanalyse vor Ort an, damit Sie in einem persönlichen Gespräch mit unseren qualifizierten Mitarbeitern einen optimalen Einblick in die Flächeninjektionsabdichtung bekommen. Sollten Sie in Duisburg, Mönchengladbach, Krefeld oder naher Umgebung wohnen, können Sie garantiert von den Vorteilen dieses Verfahrens profitieren.

Wann sollte ich über eine Flächeninjektionsabdichtung nachdenken?

Da die Flächeninjektionsabdichtung im Inneren des Kellers erfolgt, müssen Sie eine teure Außenabdichtung nicht mehr in Erwägung ziehen. Dementsprechend ist dieses Verfahren primär dann notwendig, wenn die Feuchtigkeit seitlich in das Mauerwerk eindringt und dadurch die Wände beschädigt. Hierbei wird speziell vom sogenannten „Schwammeffekt“ gesprochen, da die Wand die Feuchtigkeit aus dem Erdreich durch ihre Poren und Kapillargefäße aufsaugt.

Insgesamt lohnt sich die Flächeninjektionsabdichtung somit häufig in älteren Immobilien, bei denen sich Schimmel oder andere Schäden durch Feuchtigkeit andeuten. Aber auch bei modernen Gebäuden kann diese Methode eingehende Feuchtigkeit blockieren und somit nachhaltig schützen. Melden Sie sich gerne bei uns von der BKM Abdichtungssysteme GmbH, damit Ihr Eigenheim vor Bauschäden geschützt ist!

Wir dichten Ihre Immobilie nachhaltig ab. Rufen Sie uns an!

Tel.: 02824 - 979 469 70

Einbau einer Hohlkehle im Wandsohlenanschlussbereich