Jetzt informieren:

Garantiert trockene Wände

Siegel für 25 Jahre garantierte Wirkung von BKM Abdichtungssysteme Produkte

Wandsohlenabdichtung – der richtige Schutz

Wir von BKM Abdichtungssysteme GmbH sind Ihr zuverlässiger Partner in NRW, wenn es um Gebäudeabdichtungen in Ihrem Haus oder der Wohnung geht. Unser Unternehmen hat über 20 Jahre Erfahrung bei der Vorbeugung sowie Beseitigung von Nässe oder Feuchtigkeitsschäden. Durch unsere fachgerechten Abdichtungssysteme ist Ihr Heim in Duisburg, Krefeld oder Mönchengladbach vor jeglicher Feuchtigkeit geschützt.

Schützen Sie Ihr Eigenheim dauerhaft gegen Feuchtigkeit

Sollte Ihr Wohneigentum über ein Untergeschoss bzw. Keller verfügen, so wird dieser vielleicht als Wohnraum genutzt. Oftmals sind jedoch die Wände des Kellers und das umliegende Erdreich einer dauerhaften Wasserbelastung durch Hang, Sicker- und Grundwasser ausgesetzt. Dies kann oftmals zu bleibenden Schäden an Ihrem Eigenheim führen und birgt außerdem gesundheitliche Gefahren wie Schimmelbildung. Somit ist eine fachgerechte Abdichtung in Regionen mit niedrigem Grundwasserstand besonders wichtig. Um einer Durchfeuchtung entgegenzuwirken, schützen wir Ihr Eigentum mit unseren Wandsohlenabdichtungen.

Was ist eine Wandsohlenabdichtung?

In der Fachsprache bezeichnet der Begriff das Abdichten eines Bauwerkes, um es vor eindringender Feuchtigkeit zu schützen. So soll erreicht werden, dass die Bausubstanz und die Bodenplatte vor Feuchtigkeitsschäden bewahrt werden. In den meisten Fällen kommt die Bauwerksabdichtung in Kellerräumen zum Einsatz, da dort die Gefahr eindringender Feuchtigkeit besonders groß ist. Neben der senkrechten Wandsohlenabdichtung wird auch die Bodenplatte abgedichtet, sodass der Bau gegen aufsteigendes Wasser geschützt ist.

Wie funktioniert die Abdichtung?

Die Wandsohlenabdichtung kann sowohl am Putz als Außenabdeckung sowie auch als Innenabdeckung aufgetragen werden. Für Kellerräume ist die sogenannte Horizontalsperre ein bewährtes Verfahren, welche die aufsteigende Feuchtigkeit im Mauerwerk verhindert. Bei Neubauten kommen hierfür Bitumenbahnen oder langlebige Folien im Anschluss beim Mauerwerk zum Einsatz. Die Sperrebene wird hier im Mauerquerschnitt des Objektes eingebracht.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung

Damit Sie keine bösen Überraschungen erleben, sind wir vom Fachbetrieb BKM Abdichtungssysteme der richtige Ansprechpartner. Unsere langjährigen und kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gerne ausführlich – ganz egal, ob Sanierung eines bestehenden Objektes oder bei vorbeugenden Maßnahmen für Neubauten. Darüber hinaus bieten wir unsere Expertise auch für Hausverwalter, Vermieter oder Wohnungsbaugesellschaften an. Sollten Sie uns neu beauftragen, entstehen Ihnen bei einer ersten Bedarfsanalyse vor Ort selbstverständlich keinerlei Kosten.

Für den Fall, dass Ihr Eigentum bereits ein bestehendes Abdichtungssystem besitzt, kümmern wir von der BKM Abdichtungssysteme GmbH uns gerne um die notwendigen Instandhaltungsarbeiten. Somit ist dauerhafter Schutz für Ihre Immobilie gewährleistet.

Wir dichten Ihre Immobilie nachhaltig ab. Rufen Sie uns an!

Tel.: 02824 - 979 469 70